about

laura moser, aufgewachsen in sattel sz, absolviert nun nach der pädagogischen hochschule schwyz den master in rhythmik an der zürcher hochschule der künste (zhdk). ihre vielseitigen interessen für musik, natur, bewegung, kultur, sprachen und schlussendlich interaktion und kontakt begleiten sie schon ihr leben lang. zurzeit wohnt sie in zürich und sattel, arbeitet als ttg-lehrerin der primarschule pfingstweid, veranstaltet jodel-kurse, singt in diversen formationen unterschiedlicher musikrichtungen und bietet als freischaffende künstlerisch-musikalische workshops für verschiedenste zielgruppen an.

jodeln

die unmittelbare ausdruckskraft des jodels weckte früh laura mosers leidenschaft für die schweizer volksmusik. in sattel sz aufgewachsen, juuzte sie sich durchs berner oberland, durchs muotatal und den talchessel schwyz, aber auch übers meer bis in den skandinavischen norden und kastilischen süden. sei es archaisch, ungestüm oder altvertraut, sie trägt die tunes von berg und tal in die weite welt. begegnungen mit nadja räss, bernhard betschart, christian zehnder, marcello wick und weiteren weggefährt*innen befeuern sie, die spielräume dieser musik neu zu vermessen und auszuloten.